Firmung mit Generalvikar Dominik Meiering

1707 Firmung MeieringGeneralvikar Dominik Meiering war kurzfristig für unseren Weihbischof eingesprungen, der am Totengedenken für den Alt-Erzbischof Kardinal Meiser im Kölner Dom teilnahm. 51 Jugendlichen spendete er das Sakrament der Firmung - mit mehr als einem persönlichen Wort für jeden Firmanden.

Eigentlich sind wir immer "ON": Radio, Fernsehen, Smartphone - jederzeit erreichbar, von außen gesteuert so stellte der Generalvikar in seiner Predigt fest - wo bleibt da der "Platz zum Leben"?

Mit fast dem gesamten Seelsorgeteam sowie Gastpriestern bot sich ein eindrucksvolles Bild am Altar. Der Projektchor mit vielen Kindern und Jugendlichen sang aus der "Little Jazz Mass" von Bob Chilcott wunderschön moderne Musik, die dem Anlass mehr als gerecht wurde.

Es war ein frohes Fest des Glaubens - beim Gruppenfoto strahlten die Neugefirmten um die Wette.
Demnächst hier ein paar weitere Fotos.
1707 Firmung Gruppenfoto
Fotos von Michael + Lukas van de Sand | Text: Frank Bettermann

Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in der Pfarrei