Gesungener Glaube

Advents- und Weihnachtszeit sind Zeiten des gemeinsamen Singens.

während der Heiligen MesseAm Christkönigssonntag sagen knapp 100 Sänger aus verschiedenen Chorgruppen unserer Kirchenmusik Franz Schuberts „Deutsche Messe“ für gemischten Chor, Blasorchester, Orgel, Pauken und Gemeindegesang in St. Peter und Paul. Beim gemeinsamen Chortag am 11. November hatten Chordirektorin Maria Platis und Achim Hoffmann die Sängerinnen und Sänger auf diesen Tag vorbereitet. Nach dem Hochamt am letzten Sonntag des Kirchenjahres feierten alle gemeinsam im Pfarrsaal das Cäcilienfest mit Ehrung der Jubilare im 157. Jahr seit Gründung des Pfarr-Cäcilienvereins.

während der Proben des SeniorenchoresZur Einstimmung auf den Advent und zum Proben der Messe No.7 „aux chapelles“ von Charles Gounod fuhr der Seniorenchor mit seinem Leiter Ansgar Wallenhorst vom 30.11. bis 1.12. ins Priesterhaus nach Kevelaer – seit 20 Jahren ein Ort des gemeinsamen Probens für unsere Ensembles.

Weitere Fotos finden Sie in der Bildergalerie.

Am 2. Advent fanden in diesem Jahr beide Adventssingen statt: in Homberg in der Christuskirche - aus Anlass der Einweihung der romantischen Orgel eine Woche später – und in St. Peter und Paul, wo die jungen Ensembles unserer Kirchenmusik, sowie die Choryfeen unter Leitung von Cathrin Schuster-Sixt und die Kinder- und Jugendmusik Angerland unter Leitung von Birgit Krusenbaum vertraute und neue Adventslieder und Chormotetten sangen und die seit 1975 bestehende ökumenische Tradition fortsetzten. Robbie Carroll begleitete sie an der Orgel.

Alle Chorgruppen von den Kinderchorgruppen bis zu den Seniorenchören freuen sich über Zuwachs und interessierte Sängerinnen und Sänger! Bei uns findet jede Stimme und jeder Dialekt des Glaubens in den verscheidenen Chorgruppen ein Zuhause! Infos über die Probenzeiten gibt’s hier: www.orgelwelten-ratingen.de/ensembles.php

Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in der Pfarrei