"Bileams Esel" - unser Pfarrbrief zum bevorstehenden Pfingstfest

 

be 2018 2

 

Rechtzeitig zum Pfingstfest am 20. Mai erscheint das neue Heft unseres Pfarrbriefs „Bileams Esel“. Um Sprache und Verstehen geht es, um Austausch und Kommunikation.

Über das Pfingstfenster in St. Jacobus schreibt der frühere Homberger Pfarrer Dr. Gertz.
Über Kommunikation als den bleibenden Versuch menschlicher Begegnung schreibt Pastor Schilling, über die Vielsprachigkeit als Gottesgeschenk Pfr. Dr. Brinkmann.

Finden Sie Freude an „verlorenen Wörtern“, stellen Sie sich der Frage, wie man über Gott sprechen kann!

Staunen Sie über die neue Sebastianus-Glocke, und versäumen Sie keinen wichtigen Termin:

Lesen Sie die neueste Ausgabe von „Bileams Esel“ – bald in Ihrem Briefkasten und hier schon Online – ganz in Farbe.


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in der Pfarrei