Tages-Pilgerfahrt zum Niederrhein in Fahrgemeinschaften

Veranstaltung

Titel:
Tages-Pilgerfahrt zum Niederrhein in Fahrgemeinschaften
Wann:
So, 9. September 2018
Info:
Pfarrei, öffentlich

Beschreibung

Am Sonntag, den 9. September begeben wir uns auf Spurensuche zu den eher unbekannteren Seiten des Niederrheins.

Dazu treffen wir uns morgens zunächst an der Lourdes-Grotte in Ratingen-Süd, um uns auf den gemeinsamen Tag einzustimmen.

Dann steuern wir Sonsbeck an, wo wir in der Kirche St. Maria Magdalena den Sonntagsgottes- dienst besuchen werden. Weiter geht es zur Wallfahrtskapelle St. Gerebernus, die einen der sehr seltenen Kriechaltäre besitzt, bzw. wo in der Außenanlage ein Labyrinth zu entdecken und zu begehen ist.

Weitere interessante Ziele werden mit den angemeldeten TeilnehmerInnen abgesprochen, denn an unserer Pilger-Route liegen Ginderich, der älteste und zugleich jüngste Marien-Wallfahrtsort des Niederrheins, die Bislicher Insel, die Xantener Südsee, wie auch ein versteckter Platz mit rekonstruierten Plaggenhütten.

Den Abschluss unserer Pilgerfahrt gestalten wir gemeinsam in der Autobahnkapelle "Geismühle".

Zur Vorbereitung findet ein Vortreffen mit näheren Hinweisen statt. Außer den Fahrtumlagen der einzelnen Fahrgemeinschaften und evtl. Eintrittsgebühren, entstehen keine weiteren Kosten.

Nähere Informationen können auch der Webseite www.PS-Pilgerfahrten.beepworld.de entnommen werden.

Organisation, Rückfragen und Anmeldung bei Peter Schmalenbach, Tel. 02102 - 844661

Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de