64. Kirmes im Oberdorf

Am vergangenen Wochenende feierte die Gemeinde Herz-Jesu ihre 64. Kirmes im Oberdorf.

 

alt

Los ging es am Samstag mit der Vorabendmesse um 17:00 Uhr und dem sich daran anschließenden Dämmerschoppen.

Bei herrlichstem Sommerwetter fanden sich zahlreiche Gäste auf dem Festplatz ein.

Dort konnte man sich Schwenkbraten, die Grillwürstchen, Pommes von Frau Promeß, frische Salate aus der Salattheke, Mozzarella-Tomatenbrote und das ein oder andere leckere Bierchen (natürlich auch alkaltoholfreie Getränke) schmecken lassen.

Besonders stimmungsvoll wurde es durch die Livemusik der Band "DaCapo", die wie in "früheren" Jahren ihre Zuhörer zum Mitsingen und sogar tanzen animierte. Die Band setzt sich aus früheren Jugendlichen der Gemeinde zusammen. Zu sehen (und hören) waren dabei auch Nachwuchstalente, die die Band unterstützten

Ein weiteres Nachwuchstalent bereicherte den Sommerabend ebenfalls musikalisch: Alexander Seidl, der wie ein Profi mit seiner Konzertgitarre wunderschöne moderne Songs darbot.  

Der Sonntagsgottesdienst wurde - aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre - vorsorglich in der Kirche zelebriert und musikalisch von dem Singkreis Aufwind mitgestaltet. Doch Petrus meinte es dieses Jahr gut mit uns, und ließ uns auch am Sonntag nicht im Stich.

Den Nachmittag und Abend der „altKirmes im Oberdorf“ verbrachten - aufgrund des schönen Wetters - eine ganze Menge von Besuchern auf dem Festplatz oder im Cafe Oberdorf, wo man in diesem Jahr sich sogar auf einer Außenterrasse verwöhnen lassen konnte.

Die vom Jugendleitungsteam organisierte Spielwiese für Kinder im Kindergartengelände wurde wieder von den jungen Gemeindemitgliedern mit viele Freude und Spaß angenommen. Versüßt wurde ihr Vergnügen durch Zuckerwatte und Fruchtcocktails - eine Aktion des Kindergartens.

Einen Höhepunkt am Abend bildete die Auflösung des Schätzspiels. Dieses Jahr lautete die Frage: Wieviel Geld wurde von den Kolleketenzählern von Herz Jesu im Zeitraum vom 29.04.2012 bis 14.04.2013 gezählt?

Einen kleinen Eindruck von der " 64. Kirmes im Oberdorf" finden Sie in der Bildgalerie.

Allen, die mit dazu beigetragen haben, dass auch diese Kirmes im Oberdorf für alle Gemeindemitglieder ein voller Erfolg wurde, sei hiermit ein ganz herzliches Dankeschön und ein noch herzlicheres Vergelt´s Gott gesagt.

Text: Alexandra Concellón, Bilder: Manfred Seufert


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in Herz Jesu und der Gesamt-Pfarrei