Romwallfahrt der Messdiener der Pfarrei St. Peter und Paul

„Willst du mit mir geh’n? Kommt, folgt mir nach! Mt 4,19

alt

Vom 20.10. bis 26.10. machten sich 21 Teilnehmer aus der Pfarrei St. Peter und Paul zu dieser Frage und Aufforderung auf den Weg zur diesjährigen Romwallfahrt der Mesdiener. Insgesamt begaben sich rund 2.200 Meßdiener des Erzbistums Kölns zu dieser Wallfahrt - nicht nur, um eine gemeinsame Zeit zu verbringen, sondern sich bewusst Zeit zu nehmen, für die Begegnung mit anderen, aber auch vor allem sich Zeit zu nehmen, für die Begegnung mit Gott.

Gestärkt mit dem Reisesegen startete unsere Gruppe am 20.10. um 8 Uhr nach Köln, wo sie mit den anderen Messdiener in zwei Sonderzügen eine 28 stündige Zugfahrt antraten.

Einen kleinen Bericht von unseren Ministranten über ihre Eindrücke lesen Sie hier.


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in der Pfarrei