"Freu dich": Bileams Esel ist neu erschienen

alt"Laetare": das in beiden christlichen Kirchen der Name für den 4. Fastensonntag; "Freu dich!" Am nächsten Sonntag feiern wir ihn - einen Sonntag, der erste Strahlen des Osterlichts in die Fastenzeit hineinlässt. Nicht ohne Grund bleiben die violetten Messgewänder im Sakristeischrank hängen; der Priester trägt stattdessen ein rosafarbenes Messgewand.

"Freu dich" ist zugleich das Leitwort für die jüngste Ausgabe unseres Pfarrbriefs "Bileams Esel": Viel ist darin von der Freude die Rede:

Von der Freue über unseren neuen Pfarrrer

Von der Freude der Christen

Über das Osterlachen

Von der Freude über das neue Gotteslob

Von der Freude der Gemeinde St. Jacobus über ein neues Kunstwerk von Bert Gerresheim

Erfahren Sie, was Frauen und Männer unserer Pfarrei vom künftigen Erzbischof erwarten - wo Sie Ihre Fähigkeiten in ehrenamtlicher Arbeit einbringen können, wie Kinder sich auf die Erstkommunuion vorbereiten u. v. a. m. Allen Haushalten, in denen ein Mitglied unserer Pfarrei wohnt, wird das Heft zugestellt - ganz in Farbe finden Sie es jedoch nur hier im Internet.

Ein Hinweis noch: Aus Datenschutzgründen dürfen wir die Namen der Kommunionkinder im Internet nicht veröffentlichen; daher sind in der Online-Ausgabe die entsprechenden Textbereiche weiß. In der gedruckten Ausgabe können Sie die Namen nachlesen.


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in der Pfarrei