"Segen" - Bileams Esel 4/2013 ist erschienen

altZum Beginn der Adventszeit erscheint das vierte  Heft unseres Pfarrbriefs "Bileams Esel" des Jahres 2013. Natürlich finden Sie darin Hinweise zur beginnenden Adventszeit und auf das Weihnachtsfest; ein besonderes Anliegen des Redaktionsteams war es jedoch, Sie zu begleiten beim Übergang in das neue Jahr.

Ein Übergang ist immer ein Aufbruch in eine unbekannte Zukunft und damit eine Stunde, der man sich Gutes zuspricht. Nichts anderes als ein Zuspruch von Gutem bedeutet der Segen - ein Zuspruch freilich, der seinen Rückhalt im Vertrauen auf Gott hat.

So widmet sich das neue Heft vor allem dem Thema "Segen". Lesen Sie mehr, was ein Segen bedeutet, wer segnen darf und was Menschen seit alters her segnen.

Selbstverständlich aber erfahren Sie auch Aktuelles aus dem Leben der Pfarrei: Unser Organist und Chorleiter Heinz Josef Broichhausen ging zum 30. September in Rente, Andreas Arntz tritt vom 1. Dezember an seine Nachfolge an.

Und - nicht zuletzt - unser künftiger Pfarrer Daniel Schilling schreibt ein Grußwort. Lesen Sie hier mehr!

Die gedruckte Ausgabe wird zu Beginn der Adventszeit verteilt.


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in der Pfarrei