Fronleichnam 2017 in St. Jacobus

 

jac 5 Fronleichnam Kluge 2017 5332Fast so sicher wie das berühmte Amen in der Kirche ist es, dass am Fronleichnamstag unsere Kirche mit einem wunderbaren Blumenteppich und einem Motivbild geschmückt ist. In diesem Jahr sollte die Einheit unserer vier Gemeinden dargestellt werden – vier Gemeinden, die durch das Brot de Eucharistie miteinander verbunden sind.

Da unsere Kirche am in diesen Monaten „Hüterin“ des „Zahnrads“ unserer Pfarrei war (Mehr darüber hier!), konnten die vier Zahnräder der vier Gemeinden in die Blumenkomposition integriert werden – in Verbindung mit den vier Farben, die auch die Altäre kennzeichnen, gab es ein großartiges Gesamtbild. Hiltrud Köster, Denise Kluge, Christine Kluge, Inge Langenberg und Monika Dietz waren es, die sich um den Blumenteppich verdient gemacht haben, Frau Maurer hat das Brot gebacken.

Nach der Messe führte der Prozessionsweg von der Kirche zur Kindertagesstätte, dann zum Haus Wichern, zum Parkplatz vor dem Einkaufszentrum Nord und abschließend zu Otto Uhlen.

Das Foto und weitere Bilder, die Sie in einer Galerie finden, machte Christine Kluge.


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de