Einladung zum Fastenessen

In  St. Peter und Paul ist es zur Tradition geworden, eine Woche vor Palmsonntag zum „Fastenessen“ einzuladen. Nach der Kinder und Familienmesse trafen sich die Familien im Pfarrzentrum. Dort konnten sich die Eltern untereinander austauschen, während die Kinder unter Anleitung von Monika Fahr Palmstöcke bastelten. Diese kommen dann am Palmsonntag während der Prozession durch die Innenstadt zum Einsatz.

Da das Basteln auch Hunger macht, gab es im Anschluss daran eine kulinarische Stärkung: für die Kinder wurden Spaghetti Bolognese angeboten, die Erwachsenen konnten zwischen einem Putengeschnetzelten mit Spätzle oder einer vegetarischen Reispfanne wählen. Beides war von unserem ehrenamtlichen Koch Dieter Böcker in bekannter Qualität gezaubert worden. Man konnte sehen, dass sich das Essen eines großen Zuspruchs erfreute, denn viele Gäste nahmen gerne einen Nachschlag.  Auch die Gemeindemitglieder, die nach der Zwölfuhrmesse kamen, konnten dieses leckere Mahl in ausreichendem Maß genießen.

Alles in allem war die Veranstaltung gut besucht. Der Erlös des Fastenessens kommt den verschiedenen Missionsprojekten unserer Pfarrgemeinde zu Gute.

Weitere Bilder finden sie in unserer Galerie.


Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in St. Peter und Paul