PP 1812 Krippe vor dem AltarSie begleitet die Advents- und Weihnachtszeit in St. Peter und Paul seit vielen Jahren: Unsere Krippe bietet allen Kirchenbesucherinnen und -besuchern ein wöchentlich wechselndes Bild. Manches Mal - wie auf unserem Foto - erweitert sich die Krippenszene auch vor den Altar. Grundlage des Aufbaus sind die Evangelientexte des jeweiligen Sonntags - aber ohne viel Kreativität und handwerkliches Geschick wird daraus noch keine ansprechende Krippe. Die Rheinische Post hat Ulrike Lange porträtiert - eine tolle Anerkennung für jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit! Lesen Sie den Bericht hier

Gemeindefest in St. Peter und Paul

pp gemeindefest17 4 20171001 1649649394
Noch am Samstag hatten die Organisatoren kritische Blicke gen Himmel gerichtet - doch nach dem Dauerregen am Samstag strahleten Sonne und Gemeindefest-Besucher um die Wette. Klein aber fein ging es nach der heiligen Messe in und am Pfarrzentrum zu. Während die Erwachsenen bei Speis und Trank miteinander ins Gespräch kamen, konnten sich die Kinder bei diversen Spielen vergnügen, die vom Team der Kindertagesstätte St. Ursula und dem Jugendleitungsteam organisiert wurden. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Menschen im Gesprächunter diesem Motto stand das Gemeindefest in St. Peter und Paul. Bewusst hatten das Organisationsteam um Britta Averdick einen kleinen Rahmen gewählt um Begegnungen zu ermöglichen. Nach den beiden Messen wurde das Angebot von Vielen angenommen - bei bestem Wetter.

Auf dem Gelände des St. Ursula Familienzentrums konnten die Kinder malen, basteln und toben. Nur für nervenstarke Besucher, ob groß oder klein, hatte das Jugendleitungsteam eine Geisterbahn eingerichtet. Die Erwachsenen fanden derweil  viele Gesprächspartner und erfreuten sich an der kleinen Bildershow aus dem Gemeindeleben.

Den Organisatoren, Helfern, Jugendleitungsteam und dem Erzieherinnen-Team um Frau Althoff vielen Dank für ihren Einsatz!

Eine kleine Bilderauswahl vom Fest finden sie hier.

Frank Bettermann

Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine in St. Peter und Paul