Männerkreis

Seit vielen Jahren besteht in St. Suitbertus ein Männerkreis. Er ist eine Gemeinschaft Gleichgesinnter und er arbeitet mit den Männerkreisen des Dekanats (regional) und der Erzdiözese Köln (überregional) zusammen.

Der Männerkreis versteht sich als offener Kreis an alle interessierten Männer mit Themenangeboten und Gesprächen über "Gott und die Welt". Die Treffen finden in der Regel am dritten Montag eines Monats von 20.00 bis 22.00 Uhr in den Räumen des alten Klosters statt.

Der Männerkreis sieht seine Aufgaben
- in regelmäßig durchgeführten Zusammenkünften,
- in der aktiven Mitarbeit in der Gemeinde,
- in der Teilnahme an überregionalen Veranstaltungen,
- in der Zusammenarbeit mit anderen Gruppen in der Gemeinde.

Die in den Veranstaltungen angebotenen Themen betreffen einerseits Glaubensfragen, andererseits gesellschaftliche und politische Bereiche. Das Jahresprogramm sieht auch Besichtigungen von Einrichtungen und Betrieben in der Umgebung vor und auch das gesellige Beisammensein kommt nicht zu kurz.

Der Männerkreis nimmt regelmäßig am Besinnungswochenende des Männerwerks der Erzdiözese Köln teil.

Die Einladungen zu den Veranstaltungen werden den Männern des Kreises zugestellt, erscheinen in den wöchentlichen Pfarrnachrichten der Gemeinde und im Internet. Ebenso wird im Schaukasten auf die jeweiligen Veranstaltungen hingewiesen. Um aktuelle Fragestellungen zeitnah aufnehmen zu können, wird das Programm jeweils nach einem Halbjahr überarbeitet.

Ansprechpartner:
Heinrich König, Heinz Lingemann, Heinz Poerschke (siehe auch: aktuellen "Wegweiser")

Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de

Termine Männerkreis St. Suitbertus

Franziskanische Woche

sts plakat franziskanische woche kl