alt

Am Sonntag, dem 22. Februar 2015 wurde in unserer Gemeinde ein kleines Jubiläum gefeiert: 10 Jahre Gemeindekaffee. Christina und Joachim Schuppan geben uns nun schon seit 10 Jahren an vielen, vielen Sonntagen zwischen Familien- und Mittagsmesse die Möglichkeit bei Kaffee, Tee, Limonade, Mineralwasser und Keksen miteinander ins Gespräch zu kommen. Für die Kinder gibt immer etwas zum Malen, zum Basteln und zum Spielen. Zu Jubiläum wurde durch Pastor Schilling und den Besuchern des Gemeindekaffees auf vielfältigste Art DANKE SCHÖN gesagt!

Text und Fotos: Britta Averdick

Weitere Fotos - biite weiterlesen

alt

Viele kleine und große Gemeindemitglieder machten sich am Ostermontag auf den Weg. Der Weg führte uns nicht von Emmaus nach Jerusalem, sondern von unserer Pfarrkirche zur Viktorkapelle. Die Kinder waren mit Pilgerstab und Pastors Bonsai-Weihrauchfass beschäftigt, während die Erwachsenen sich über die Ostererlebnisse austauschten.

An der Viktorkapelle wurde dann gemeinsam Heilige Messe gefeiert. Aufgrund einsetzenden Regens wurde es nach der Kommunion kuschelig, da alle in die Kapelle umzogen. Nach dem Segen hatte Petrus ein Einsehen und so konnte das anschließende, ausgiebige Picknick unter freiem Himmel stattfinden.

Weitere Fotos finden sich hier

In  St. Peter und Paul ist es zur Tradition geworden, eine Woche vor Palmsonntag zum „Fastenessen“ einzuladen. Nach der Kinder und Familienmesse trafen sich die Familien im Pfarrzentrum. Dort konnten sich die Eltern untereinander austauschen, während die Kinder unter Anleitung von Monika Fahr Palmstöcke bastelten. Diese kommen dann am Palmsonntag während der Prozession durch die Innenstadt zum Einsatz.

Da das Basteln auch Hunger macht, gab es im Anschluss daran eine kulinarische Stärkung: für die Kinder wurden Spaghetti Bolognese angeboten, die Erwachsenen konnten zwischen einem Putengeschnetzelten mit Spätzle oder einer vegetarischen Reispfanne wählen. Beides war von unserem ehrenamtlichen Koch Dieter Böcker in bekannter Qualität gezaubert worden. Man konnte sehen, dass sich das Essen eines großen Zuspruchs erfreute, denn viele Gäste nahmen gerne einen Nachschlag.  Auch die Gemeindemitglieder, die nach der Zwölfuhrmesse kamen, konnten dieses leckere Mahl in ausreichendem Maß genießen.

Alles in allem war die Veranstaltung gut besucht. Der Erlös des Fastenessens kommt den verschiedenen Missionsprojekten unserer Pfarrgemeinde zu Gute.

Weitere Bilder finden sie in unserer Galerie.

Termine in St. Peter und Paul

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, nutzen Sie gerne unsere Bankverbindung. Für Spenden können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen.
Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul
DE52 3345 0000 0042 1003 62