sts ak miteinander lebenZu einem Angebot für Groß und Klein sind alle herzlich ins Atrium von St. Suitbertus eingeladen.

Zu diesen Terminen sind auch die seit längerer Zeit bei uns lebenden Flüchtlinge eingeladen. Viele von ihnen verfügen inzwischen über beachtliche Deutschkenntnisse.
Daher wird es möglich sein, sich bei den gemeinsamen Aktionen besser kennenzulernen und sich über unsere unterschiedlichen Kulturen auszutauschen.

Hinweis

Für Veröffentlichungen in den Pfarrnachrichten, auf dieser Internetseite und in der Presse ist der Sachausschuss für Kommunikation zuständig - erreichbar unter:
oeffentlichkeitsarbeit@st-peterundpaul.de