Schutzschirmverfahren für die St. Marien Krankenhaus GmbH

Die Kirchengemeinde ist wesentlicher Gesellschafter der St. Marien Krankenhaus GmbH, die unser katholisches Krankenhaus sowie das St. Marien-Seniorenheim und das Seniorenzentrum Marienhof betreibt.

Die GmbH hat einen Antrag auf ein Schutzschirmverfahren gestellt. Die Fortführung sämtlicher Einrichtungen der Gesellschaft bleibt hiervon unberührt, der Betrieb des Krankenhauses sowie der Altenpflegeeinrichtungen läuft uneingeschränkt weiter. Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Der Kirchenvorstand hat sich intensiv mit der Situation der St. Marien Krankenhaus GmbH befasst und unterstützt die Entscheidung, ein Schutzschirmverfahren zu beantragen. Er wird auch den weiteren Entscheidungsprozess zur Neuausrichtung der Gesundheitsversorgung in Ratingen begleiten.


Termine in der Pfarrei

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, nutzen Sie gerne unsere Bankverbindung. Für Spenden können wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen.
Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul
DE52 3345 0000 0042 1003 62